Newsletter

Hier können Sie sich für den Empfang unseres Newsletters eintragen.
Emailtyp
Ihre Mailadresse wird ausschließlich zum Newsletterversand gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.
Please wait

FIS Verhaltensregeln

Ob mit Alpinski, Langlaufski oder dem Snowboard - auf der Piste ist man üblicherweise nicht allein unterwegs. Darum gilt auch hier das Gebot der gegenseitigen Rücksichtnahme. Nicht jeder Pistenbesucher kann immer schnell und sicher auf Gefahrensituationen reagieren, deshalb sind Fahrstil und Geschwindigkeit auf jede Situation von jedem Einzelnen anzupassen. Hierfür wurden die international gültigen Verhaltensregeln vom Skisportverband FIS herausgegeben, die uns DSV aktiv hier zur Veröffentlichung zur Verfügung stellt.

3. Wahl der Fahrspur

Der von hinten kommende Skifahrer und Snowboarder muss seine Fahrspur so wählen, dass er vor ihm fahrende Skifahrer und Snowboarder nicht gefährdet.

4. Überholen

Überholt werden darf von oben oder unten, von rechts oder von links, aber immer nur mit einem Abstand, der dem überholten Skifahrer oder Snowboarder für all seine Bewegungen genügend Raum lässt.

5. Einfahren und Anfahren und hangaufwärts fahren

Jeder Skifahrer und Snowboarder, der in eine Skiabfahrt einfahren, nach einem Halt wieder anfahren oder hangaufwärts schwingen oder fahren will, muss sich nach oben und unten vergewissern, dass er dies ohne Gefahr für sich und andere tun kann.

6. Anhalten

Jeder Skifahrer und Snowboarder muss es vermeiden, sich ohne Not an engen oder unübersichtlichen Stellen einer Abfahrt aufzuhalten. Ein gestürzter Skifahrer oder Snowboarder muss eine solche Stelle so schnell wie möglich freimachen.

7. Aufstieg und Abstieg

Ein Skifahrer oder Snowboarder, der aufsteigt oder zu Fuß absteigt, muss den Rand der Abfahrt benutzen.

9. Hilfeleistung

Bei Unfällen ist jeder Skifahrer und Snowboarder zur Hilfeleistung verpflichtet.

10. Ausweispflicht

Jeder Skifahrer und Snowboarder, ob Zeuge oder Beteiligter, ob verantwortlich oder nicht, muss im Falle eines Unfalles seine Personalien angeben.

Öffnungszeiten

  • werktags: 9 bis 12 Uhr und 14 bis 18:30 Uhr
  • samstags: 9 bis 12 Uhr
  • sonn- und feiertags geschlossen!
  • Service-Termine auch auf Anfrage: Bitte anrufen!

Hier finden Sie uns

Besucher

Heute28
Diesen Monat223
Gesamt210789
Gerade online 5